Cevi Weinfelden

Rückblick Abteilungsprogramm "Wasser der Zeit"

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-weinfelden.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>181</div><div class='bid' style='display:none;'>3913</div><div class='usr' style='display:none;'>85</div>

Mit Prinz Dastan und Prinzessin Tamina aus Persien machten wir uns am Samstag dem 07. März 2020 auf, das heilige Wasser zu besorgen. Mit diesem Wasser und einem speziellen Dolch konnten wir in der Zeit zurück reisen und Prinz Dastan helfen seinen Vater wieder zu sehen.
Cevi Weinfelden,
Am Samstagnachmittag versammelten sich alle Gruppen vor dem Kirchgemeindehaus, als plötzlich Prinz Dastan und Prinzessin Tamina aus Persien angerannt kamen. Aufgeregt erzählten sie, dass sie auf der Flucht seien, da Dastan's Bruder und sein Onkel ihn verraten hatte und nun sein Vater tot sei. Er will nun umbedingt den Dolch finden und mit dem Wasser der Zeit füllen. Damit kann man in der Zeit zurück reisen und den Tod und den Verrat an seinem Vater aufhalten. Jedoch ist dies ein aufwendiger Prozess. Also boten wir Dastan und Tamina unsere Hilfe an.
In einem Geländegame beschafften wir in Gruppen Wasser aus dem heiligen Brunnen und suchten die versteckten Dolche, sodass jeder Teilnehmer die Möglichkeit hatte, in der Zeit zurückzureisen. Jedoch mussten wir aufpassen, dass uns Dastans Brüder und sein Onkel nicht erwischten und uns das Wasser und die Dolche wegnehmen konnten.
Die Fröschlis hatten einen Spezialauftrag und konnten die spezielle Essenz beschaffen, ohne welches das heilige Wasser gar nicht aktiviert werden konnte.
Nach dem Zvieri und dem Input zu den 3 Symbolen Herz, Wasser und Füsse (Weg), mussten wir zuerst ein Rästel lösen um den Standort herauszufinden, wo die Zeitreise auch wirkte.
Auf dem Burgstock füllten wir den Dolch mit dem Wasser und der speziellen Essenz und tatsächlich kamen nach ein paar Minuten der König von Persien und der Onkel von Dastan hervor. Dastan konnte schliesslich seinen Vater retten und es war klar, dass der Onkel die Schuld trug.
Dastan, Tamina und der König bedankten sich sehr glücklich am Ende des Programms bei uns.

»  Bilder Abteilungsprogramm März 2020
Bereitgestellt: 14.03.2020     Besuche: 37 Monat